Obmann Otto Veichtelbauer

Otto Veichtelbauer

Otto Veichtelbauer kam 1966 an unsere Schule als Lehrer und war von 1967 bis 1996 als Direktor an der VS Stuhlfelden tätig. 1976 übernahm er das Amt des Obmannes in der TMK Stuhlfelden, welches er bis 1988 ausübte. Nebenbei war er noch Mitglied bei der Liedertafel Mittersill.

Nach seiner Pensionierung übersiedelte Dir. Otto Veichtlbauer zurück in seine Heimat nach St. Pantaleon.

Kapellmeister Ferdinand Pletzer

Ferdinand Pletzer

Instrumente: Flügelhorn, Klarinette, Hackbrett, Zither Der Kaufmann Ferdinand Pletzer übernahm 1953 für 20 Jahre die Leitung der Trachtenmusikkapelle. Gleichzeitig spielte er mit seiner "Stuhlfeldener Tanzlmusi" und seiner Hausmusi. Durch Übertragungen im Rundfunk wurde er im ganzen Land und darüber hinaus bekannt. Die Nachwuchsarbeit lag ihm sehr am Herzen, darum verdanken ihm auch viele heutige Musikanten ihr Können. Ferdinand Pletzer verstarb am 13.04.2011.

Franz Ronacher

Instrumente: Es-Trompete, Es-Horn

Franz Ronacher war am längsten bei unserer Kapelle. 1945 spielte Franz das erste Mal in der Musikkapelle und war bis 2001 ein aktives Mitglied. Er war über viele Jahre im Ausschuss in verschiedenen Bereichen tätig. Seine große Leidenschaft war nebenbei das Theater spielen und der Fasching. Unzählige heitere Episoden machen unseren "Franzl" zu einem unvergessenen Unikat in unseren Reihen. Ronacher Franz verstarb am 21.01.2004.

Josef Egger

Josef Egger

Ehrenmitglied seit 1996

Josef Egger zeichnet sich durch seine engagierte Art in der Jugendarbeit sowie durch die großzügige finanzielle Unterstützung aus. Er war von 1968 bis 1996 aktiver Musikant.

Hans Voithofer

Hans Voithofer

Ehrenmitglied seit 2012

Hans Voithofer (Torlehen) war von 1968 bis 2011 aktiver Musiker und langjähriges Ausschussmitglied und Kapellmeister-Stellvertreter bei der Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden.

Rudolf Kröll

Ehrenmitglied seit 2013 Rudolf Kröll begann seine musikalische Laufbahn in Mittersill im Jahr 1954. Ab 1965 war ein ein aktives Mitglied der Trachtenmusikkapelle Stuhlfelden. Besondere Verdienste erlangte er durch seine jahrelange Tätigkeit als Kassier (von 1976 bis 1994). Er bildete auch junge Musikanten aus. 2013, anlässlich seines 60jährigen Jubiläums, wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen.